Startseite > Rezepte > Grünkohl Quiche
print

Grünkohl Quiche

Saftiger Kuchen mit Grünkohl, Obers und Käse - perfekt, um etwas aus Weihnachtsresten zu zaubern!

Ein fantastischer vollmundiger Kuchen, der den Geschmack und die Farbe des immens beliebten, schönen und gesunden Gemüsekohls annimmt. Zusammen mit cremigem, würzigem Blaukäse und knusprigen Walnüssen passt er perfekt auf den Weihnachtstisch. Oder aber aus Weihnachtsresten wird die leckere Quiche zubereitet.

Zutaten

Für 8 Portionen
135  g Butter + etwas für die Springform
200  g Weizenmehl
1  EL Wasser
200  g Grünkohl
1   rote Zwiebel
100  g Blauschimmelkäse
50  g Walnüsse
3   Eier
200  ml Milch
100  ml Obers
   Salz, Pfeffer
Zubereitung
60 min
Schwierigkeitsgrad

Vorgeschlagene Produkte

Zubereitung

1. Schritt

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Unterseite einer Springform (22 cm) mit Toppits® Backpapier auslegen und die Ränder der Springform mit Butter einfetten. Anschließend 125 g Butter in kleinere Stücke teilen und mit 210 g Mehl vermischen. 1 EL Wasser dazugeben und zu einem festen Teig verrühren.

2. Schritt

Den Teig in den Boden der Springform drücken und dabei auch einige Zentimeter entlang der Ränder hochdrücken. Anschließend für 10 Minuten im Ofen vorbacken.

3. Schritt

200 g Grünkohl abspülen, zurechtlegen und grob hacken. 1 rote Zwiebel fein hacken. Anschließend 10 g Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und sowohl die gehackte Zwiebel als auch den gehackten Grünkohl einige Minuten lang anbraten. Die vorgebackene Teigschale nun mit dem Gemüse befüllen und mit 100 g Blauschimmelkäse und 50 g Walnüssen bestreuen.

4. Schritt

3 Eier, 200 ml Milch, 100 ml Obers, 1 TL Salz und eine Priese Pfeffer zusammenrühren und ebenfalls in die Teigschale gießen. Anschließend für 30-40 Minuten in den Ofen schieben. Zuletzt vor dem Servieren etwas abkühlen lassen und die Ränder vorsichtig von der Springform lösen. Guten Appetit!

Grünkohl Quiche serviert auf dem Teller

Das Beste für Reste

Reste der Grünkohl Quiche können mit der Toppits® Alufolie, Toppits® Frischhaltefolie oder der praktischen Toppits® Abdeckhaube im Kühlschrank gelagert und zu einem späteren Zeitpunkt vernascht werden.

Verwandte Rezepte

Restefest mit Lieblingsnudeln

Frischgebackene Upcycling-Idee mit Toppits® Backpapier

Mini Donuts 13.02.2020

Fluffiger Hefeteig, eine bunte Glasur und allerlei Streusel – fertig sind unsere Mini Donuts aus der Muffinform